Erfahrener Zahnarzt, nur 5 Minuten von Schopfheim

Herzlich willkommen bei Zahnarzt Jürgen Schophaus und seinem Team in Rheinfelden, nicht weit von Schopfheim entfernt. Wir bieten Ihnen in unserer Praxis ein vielseitiges Leistungsspektrum an – ob zur Prophylaxe, bei akuten Beschwerden, beim Thema Zahnersatz oder rund um die ästhetische Zahnheilkunde. Unser Ziel ist es, unsere Patienten medizinisch und persönlich bestmöglich zu behandeln – dafür sorgen unser sympathisches Team, die ansprechenden Praxisräume und regelmäßige Fortbildungen. Bei Behandlungen beraten wir Sie vorab ausführlich zu Ablauf, Nachsorge und Alternativen. Viele Patienten nehmen daher gern den Weg zu unserer Zahnarztpraxis in Kauf und kommen zum Beispiel auch aus Schopfheim – dank der guten Anbindung ist dies unkompliziert möglich. Vertrauen Sie auf uns – Ihr Zahnarzt bei Schopfheim.

So ist es für jeden Patienten ratsam, nach Möglichkeit zweimal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung in unserer Praxis vorbeizuschauen. So können wir über angewandte Prophylaxe der Entstehung oder dem Fortschreiten von Erkrankungen des Zahnapparates zuvorkommen und effektiv gegensteuern. Plaque und Zahnstein erscheinen im ersten Moment harmlos, können jedoch unbehandelt zu großen Problemen führen. Warten Sie daher nicht erst, bis Sie Schmerzen bekommen, bis Sie zum Zahnarzt gehen. Regelmäßige Pflege und Prophylaxe sind die besten Mittel für gesunde Zähne – insbesondere vor dem Hintergrund, dass sich die Bildung von Karies oftmals, vom Patienten unbemerkt, in Zahnzwischenräumen vollzieht. Ohne ein entsprechendes Röntgenbild in Verbindung mit einem Besuch bei Ihrem Zahnarzt nahe Schopfheim ist es für den Patienten also kaum möglich, eine Zahnerkrankung bereits in ihrem Frühstadium zu erkennen.

Weiterhin verfügt Zahnarzt Jürgen Schophaus über umfangreiche Erfahrung in der Implantologie. Das Verfahren der Implantologie bietet den Vorteil, dass für das Ersetzen eines Zahnes keine anderen Zähne in Mitleidenschaft gezogen werden.  So müssen beispielsweise beim Einsatz einer Zahnbrücke angrenzende Zähne abgeschliffen werden, damit die Brücke ihren Zweck erfüllen kann. Ein Implantat ist, entgegen des verbreiteten Irrglaubens, keine Zahnkrone, sondern eine Art künstliche Zahnwurzel aus Titan, die mit dem Kiefer verwächst. Auf dem Implantat sitzt dann der eigentliche Zahnersatz, der beispielsweise aus Vollkeramik gefertigt ist und einem echten Zahn zum Verwechseln ähnlichsieht. Laien werden hier keinen Unterschied erkennen, insofern macht das Einsetzen eines Implantats als Zahnersatz auch aus ästhetischen Gesichtspunkten Sinn. Für eine umfassende Beratung zu diesem Thema wenden Sie sich einfach an uns.

Um unseren Patienten sowohl bezüglich der Diagnostik als auch im Rahmen der Behandlung stets die modernsten und aktuellsten Methoden anbieten zu können, legen wir bei unserem gesamten Team besonderen Wert auf den regelmäßigen Besuch von Fort- und Weiterbildungen. Sowohl unsere Zahnärztinnen und Zahnärzte als auch unsere Mitarbeiterinnen halten auf diese Weise ihr Fachwissen stets auf dem neuesten Stand der zahnmedizinischen Forschung. So können Sie sich auf die exzellente Kompetenz aller an Ihrer Behandlung Beteiligten verlassen.Selbstverständlich erstreckt sich dieser hohe Qualitätsanspruch auch auf die Einrichtung unserer Zahnarztpraxis in Rheinfelde nahe Schopfheim. Die technische Ausstattung befindet sich auf dem neuesten Stand der zahnmedizinischen Technik und trägt somit neben der Erfahrung und der Expertise unseres Teams maßgelblich zum Erfolg Ihrer Behandlung bei.

Ein Lächeln ist der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen. (Weisheit aus China)

Aufgrund schiefer, verfärbter oder ungleich großer Zähne vermeiden viele Menschen jedoch, in der Öffentlichkeit zu lachen oder zu lächeln. Dank moderner Methoden der ästhetischen Zahnheilkunde muss sich aber niemand mehr mit optisch wenig ansprechenden Zähnen abfinden. Als Ihre Zahnärzte bieten wir in unserer Praxis in der Nähe von Schopfheim die Verblendung Ihrer Zähne mit sogenannten „Veneers” an, um Ihnen zu einem strahlend schönen Lächeln zu verhelfen. Dabei handelt es sich um hauchdünne Keramikschalen, die auf die Zähne aufgeklebt werden, um die gewünschte Zahnform, -farbe und -stellung zu erreichen. Neben Verfärbungen, Größenunterschieden und Fehlstellungen können mit dieser Methode auch unregelmäßige oder schiefe Schneidekanten, sichtbare Füllungen und unschöne Zahnlücken verblendet werden. Die Vorzüge dieser Behandlung liegen in der besonders natürlichen Optik und der Schonung der bestehenden Zahnsubstanz.

Ein wichtiges Thema der Zahnmedizin betrifft die Vorbeugemaßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Gesundheit und Schönheit Ihrer Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Neben der Einhaltung der zweimal jährlichen Vorsorgeuntersuchungen bildet auch eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR) einen Grundstein der Prophylaxeinstrumente, mit denen das Risiko einer zukünftigen Erkrankung, zum Beispiel an Karies oder Paradontitis, gesenkt werden kann. Bei einer professionellen Zahnreinigung werden Ihre Zähne und Zahnzwischenräume sorgfältig gesäubert und von Belägen befreit. Besonderer Fokus wird dabei auf die schwer zugänglichen Stellen gelegt, die Sie im Rahmen Ihrer heimischen Zahnhygiene mit Zahnbürste und Zahnseide nicht erreichen können.

Ihr Weg zu Zahnarzt Jürgen Schophaus und seinen Mitarbeitern aus Richtung Schopfheim

Mit dem Auto können Sie unsere Zahnarztpraxis in Rheinfelden am einfachsten und schnellsten erreichen. Nehmen Sie dazu die Dinkelbergstraße K6336 aus Schopfheim heraus Richtung Rheinfelden. Am großen Kreisverkehr in Rheinfelden wählen Sie die dritte Ausfahrt und fahren danach im kleinen Kreisverkehr geradeaus in die Schildgasse. Diese führt Sie nach 800 Metern direkt nach rechts in die Karl-Fürstenberg-Straße. Dann fahren Sie einen guten Kilometer bis zur Hausnummer 17, die Sie auf der rechten Seite finden.

Alternativ ist es auch möglich, für den Besuch unserer Zahnarztpraxis den Bus 7392 von Schopfheim Richtung Rheinfelden Busbahnhof zu nehmen. Die Fahrt dauert etwa 40 Minuten, Sie steigen in Rheinfelden an der Haltestelle Josefskirche aus. Von der Bushaltestelle sind es nur noch etwa 3 Minuten Fußweg: Die Friedrichstraße laufen Sie in Fahrtrichtung des Busses bis zur Kronenstraße entlang und biegen dann rechts ein. Die erste Abzweigung auf der linken Seite ist die Karl-Fürstenberg-Straße, unsere Zahnarztpraxis finden Sie in der Hausnummer 17 (rechte Seite).

Kontaktieren Sie unser Zahnarzt-Team online oder telefonisch

Wenn Sie aus Schopfheim anreisen, vereinbaren Sie am besten vorher einen persönlichen Termin mit unserem Praxisteam, damit die Wartezeit für Sie angenehm kurz bleibt. Sie erreichen uns per Telefon (+49 (0)7623 32 96 uns), können uns aber auch gerne eine E-Mail (info@praxis-schophaus.de) oder eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen – wir reagieren zeitnah auf Ihre Anfrage.

Wir freuen uns auf Sie!