CEREC Sofortrestaurationen

Inlays, Kronen und Teilkronen aus IPS e.max CAD

CEREC ist eine Methode, die eingesetzt wird, um Kronen, Inlays und Teilkronen ohne unangenehme Abdrücke mit Abdruckpasten herzustellen. In nur einer Sitzung wird die gesamte Restauration hergestellt und eingesetzt. Anstelle eines Abdrucks werden die Zähne optisch gescannt und mit einem Hochleistungsrechner wird ein dreidimensionales, virtuelles Modell erstellt. Auf diesem Modell werden die späteren Restaurationen gestaltet. Danach werden die Kronen, Inlays oder Teilkronen von einer Präzisionsschleifeinheit im CAD/CAM-Verfahren aus einem Keramikblock herausgeschliffen. Wir verwenden das Material IPS e.max CAD von Ivoclar Vivadent, die nach einem abschließenden Kristallisationsbrand die höchste Endstabilität erreicht.